Presse


Was ist MovingTwice?
Die Idee ist ganz einfach: Mit der MovingTwice App können Sportler bei jeder Joggingrunde die Welt bewegen: für jeden gelaufenen Kilometer sponsert ein Unternehmen echte Spenden – einfach App herunterladen, Projekt auswählen – und loslaufen. Endlich wird Gutes tun zur Selbstverständlichkeit!

 

Wie funktioniert MovingTwice?
Sponsoren wie Bahlsen, Comdirect und TravelWorks in Deutschland unterstützen MovingTwice. Jeder App-User wählt vor Laufantritt in unserer Lauf-App ein Projekt aus, das er mit seinem Lauf unterstützen will. Abhängig von der gelaufenen Distanz spendet der Sponsor dann der jeweiligen Organisation den erlaufenen Betrag. MovingTwice agiert somit als Mittler zwischen spendenwilligen Unternehmen und Sportlern, die nun mit jeder Joggingrunde ihr Hilfsprojekt unterstützen können.

 

Was wollt ihr erreichen?
In der heutigen Zeit ist es oft schwierig, regelmäßig Freiräume für gute Taten zu finden. Deshalb haben wir MovingTwice gegründet, um Menschen die Möglichkeit zu geben, alltäglich Gutes zu tun. Wir wollen eine Bewegung entfachen, die Menschen über den Sport verbindet und motiviert, gemeinsam Gutes zu tun und gleichzeitig fit zu bleiben. Und wir wollen Unternehmen motivieren, sie darin tatkräftig zu unterstützen :-)

 

Du möchtest MovingTwice unterstützen?
Schreibe uns jederzeit bei Fragen, Anliegen und Tipps einfach an, wir freuen uns darauf!

 

Pressemitteilungen
MovingTwice ist da! Hier geht es zur Pressemitteilung.

Bildmaterial
Bildmaterial, das du für deine Berichterstattung nutzen kannst, findest du hier bei Flickr.

 

E-Mail: info@movingtwice.com

Telefon: +49 (0) 30 7469 2931